Ausmessen des Lamellenvorhang's

Lamellenvorhang ausmessen
  Die Maße für den Lamellenvorhang immer aus der Sicht von innen nach außen angeben, und zur Kontrolle an mehreren Stellen messen.
     
Lamellenvorhang
 

Um Ihre Lamellenvorhang Bestellung korrekt ausführen zu können, benötigen wir die Angaben von fertiger Breite und fertiger Höhe (Oberkante Schiene bis Unterkante Lamelle).

     
Lamellenvorhang vor der Nische
 

Montage vor die Fensternische

Bestellbreite= Nischenbreite + Überstand
Bestellhöhe= Nischenhöhe + Überstand

Bitte beachten: Paketbreite, Fensterbank, überstehende Beschläge, Fenstergriffe

     
Lamellenvorhang in der Nische
  Montage in der Fensternische

Bestellbreite= Nischenbreite -2cm
Bestellhöhe= Nischenhöhe -2cm
Maße an mehreren Stellen kontrollieren

Bitte beachten: Paketbreite, überstehende Beschläge, Fenstergriffe, empfohlene Bodenfreiheit 2-3 cm
     
Slope Lamellenvorhang
 

Bei Slope- bzw. Schräganlagen benötigen wir die Angabe der fertigen Breite sowie der beiden Höhen (Oberkante Schiene bis Unterkante Lamelle).
Das Lamellenpaket befindet sich immer an der hohen Seite des Lamellenvorhang's.

Bitte bedenken Sie, dass die Oberschiene bzw. Anlagenbreite bei einer Nischenmontage aufgrund der Höhe der Oberschiene und des jeweiligen Einbauwinkels eventuell etwas (ca. 2cm) kleiner sein sollten.

     
2 Slope Lamellenvorhänge
 

Bei einem Giebel empfehlen wir die Bestellung von 2 einzelnen Slope- Lamellenvorhängen.
Falls Sie uns bei der Bestellung, nach Eingabe Ihrer Adresse, im Feld "weitere Anmerkungen" angeben, dass Sie die beiden Anlagen in einem Giebel montieren möchten, können wie diese (ohne Mehrpreis) mit einer Überlappung fertigen.

Bitte bedenken Sie, dass die Oberschienen bzw. Anlagenbreiten bei einer Nischenmontage aufgrund der Höhe der Oberschienen und des jeweiligen Einbauwinkels eventuell etwas (ca. 2cm) kleiner sein sollten.

     
2 Slope & 1 Standart Lamellenvorhang  

Bei einem Giebel empfehlen wir die Bestellung von 2 einzelnen Slope-, sowie eines Standard Lamellenvorhang's.
Falls Sie uns bei der Bestellung, nach Eingabe Ihrer Adresse, im Feld "weitere Anmerkungen" angeben, dass Sie die Anlagen in einem Giebel montieren möchten, können wie diese (ohne Mehrpreis) mit einer Überlappung fertigen.

Bitte bedenken Sie, dass die Oberschienen bzw. Anlagenbreiten bei einer Nischenmontage aufgrund der Höhe der Oberschienen und des jeweiligen Einbauwinkels eventuell etwas (ca. 2cm) kleiner sein sollten.

     
 

Für das Breitenmaß der "Anlage 1" benötigen wir die "Nischenbreite B1" abzüglich des "Wandabstand's W2" sowie 4cm (bei 127mm Lamellen) und 2cm (bei 89mm Lamellen.

Hier ein Beispiel: B1 = 178cm abzügl. 3cm (Wandabstand) sowie 4cm(bei 127er Lamellen) Bestellbreite = 171cm.

Für das Breitenmaß der "Anlage 2" ziehen Sie bitte von der "Nischenbreite B2" den gewünschten "Wandabstand W1" sowie 9cm (bei 127mm Lamellen) oder 7cm (bei 89mm Lamellen) ab.

Bitte geben Sie uns bei der Bestellung und nach Eingabe Ihrer Persönlichen Daten, im Feld "weitere Anmerkungen", noch den Hinweis dass es sich bei der Bestellung um eine "Erkeranlage" handelt.

     

Paketbreiten

127mm Lamellen

Anlagenbreite in cm
 
102
124
146
168
191
213
235
257
279
302
324
346
368
390
413
435
457
479
501
524
546
568
590
600
Paketbreite einteilig 
1x
15
16
18
20
21
23
25
27
28
30
32
33
35
37
38
40
42
44
45
47
49
50
52
53
Paketbreite zweiteilig 
2x
11
11
12
13
14
15
16
16
17
18
19
20
21
22
22
23
24
25
26
27
28
28
29
30
89mm Lamellen
Anlagenbreite in cm
 
102
124
146
168
191
213
235
257
279
302
324
346
368
390
413
435
457
479
501
524
546
568
590
600
Paketbreite einteilig 
1x
17
19
22
24
26
29
31
34
37
40
42
44
47
49
52
54
57
59
62
64
67
69
71
73
Paketbreite zweiteilig 
2x
12
13
14
16
17
18
20
21
22
24
25
26
27
28
29
31
32
33
34
36
37
38
39
40